Zum Hauptinhalt springen

Virtuelles Meeting

Eintauchen in die virtuelle Baubesprechung#

SitelifeVR bietet Ihnen die Option ein Meeting in einer virtuellen Umgebung abzuhalten. Um dies zu erm├Âglichen, m├╝ssen erst einige Schritte vorgenommen werden. Damit Sie SitelifeVR nutzen k├Ânnen, m├╝ssen Sie ├╝ber eine g├╝ltige Lizenz dazu verf├╝gen. Sie k├Ânnen diese Lizenz erhalten indem Sie uns kontaktieren.

Das ben├Âtigte VR-Setup#

Um eine VR-Sitzung zu starten, m├╝ssen Sie ├╝ber das geeignete Equipment verf├╝gen.

Folgende Hardware wird ben├Âtigt:

  • Ein HTC Vive VR-Headset
  • Zwei dazugeh├Ârige Controller
  • Mindestens eine Base Station

Pr├╝fen Sie vor dem Start, ob das Headset richtig mit dem Computer verbunden ist.

Desktop-App#

Um zu starten, m├╝ssen Sie erst SitelifeVR installieren. Laden Sie bitte den Installer unter Downloads herunter. Nach dem Download starten Sie die .exe und folgen Sie den Installationsanweisungen.

Revit Modell vorbereiten und hochladen#

Um eine funktionierende Darstellung in VR zu gew├Ąhrleisten, sollten Sie vor dem Hochladen einige Parameter des Projektes einstellen. Stellen Sie f├╝r alle Bauteile die Materialien ein. Hierbei ist es hilfreich, wenn alle Materialien mit einer Grafik ausgestattet sind um eine visuelle Abwechslung zu erzeugen und das Erkennen zu erleichtern. Um die Materialien in VR auch anzeigen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie diese auch mithilfe der "Ver├Âffentlichungs-Einstellungen" f├╝r den Export markieren.

Nach dem Einstellen der Parameter k├Ânnen Sie das Modell mithilfe des Sitelife Revit-Addins hochladen.

VR Ansichten generieren#

Bevor ein Meeting gestartet werden kann muss erst eine VR-Ansicht generiert werden. Navigieren Sie in das VR-Modul und w├Ąhlen Sie die gew├╝nschte Version. Im Anschluss werden in der rechten H├Ąlfte des Fensters die bereits vorhandenen Ansichten angezeigt.

Um ├╝ber eine Ansicht in die VR zu starten, muss diese erst ausgew├Ąhlt und VR-Ready gemacht werden. Klicken Sie hierzu auf "Ansicht hinzuf├╝gen" und w├Ąhlen Sie aus der Liste an verf├╝gbaren Ansichten die gew├╝nschte aus.

Nach dem Hinzuf├╝gen m├╝ssen Sie einige Minuten warten, w├Ąhrend die Ansicht VR-Ready gemacht wird. Der aktuelle Status wird Ihnen mithilfe eines Symbols unterhalb des Namens angezeigt. Um den aktuellen Status anzuzeigen, klicken Sie auf das Aktualisieren-Symbol neben der "VR Starten"-Schaltfl├Ąche.

Sollte die Aktualisierung fehlgeschlagen sein, k├Ânnen Sie den Vorgang mit einem Klick auf das Schleifensymbol neben dem Status wiederholen.

Starten#

Nach abgeschlossener Verarbeitung einer Versionsansicht, die durch ein gr├╝nes H├Ąkchen gekennzeichnet wird, k├Ânnen Sie mithilfe des "VR Starten"-Buttons Ihre VR starten. Nach dem Klick ├Âffnet sich die Anwendung. Die Dauer des folgenden Ladebildschirms kann abh├Ąngig von der Gr├Â├če des Projekts mehrere Minuten dauern.

Steuerung#

Alle Bewegungen und Aktionen sind mithilfe der Controller m├Âglich.

Der rechte Controller dient dazu die Men├╝s zu bedienen und um die eingebauten Features zu nutzen.

Tastenbelegung des Controllers A:

  • 1: Nutzen Sie diese Taste um Butttons im Aktionsmen├╝ zu bet├Ątigen und Objekte anzuklicken.
  • 2: Beim Dr├╝cken dieser Taste bewegt sich Ihre Kamera in die Richtung, in die Sie gerade blicken. Hiermit k├Ânnen Sie sich sowohl horizontal als auch vertikal fortbewegen. Wenn Sie die Bewegung beschleunigen wollen, halten Sie gleichzeitig Taste 1 gedr├╝ckt.

Der linke Controller dient zur Fortbewegung und um das Aktionsmen├╝ zu ├Âffnen. An diesen Controller ist das Aktionsmen├╝ angebunden.

Tastenbelegung des Controllers B:

  • 1: Halten Sie diese Taste gedr├╝ckt erscheint ein Teleportstrahl, der es Ihnen erm├Âglicht gr├Â├čere Distanzen zur├╝ckzulegen. Die Bewegung ist sowohl horizontal, als auch vertikal m├Âglich. Um sich an einen Ort zu teleportieren, zielen Sie den Strahl auf eine Oberfl├Ąche und lassen Sie die Taste los.
  • 2: Durch Dr├╝cken Auf die obere H├Ąlfte des runden Buttons k├Ânnen Sie das eingeklappte Men├╝ ausfahren. Ist das Men├╝ bereits ausgefahren, wird eine vergr├Â├čerte Version des Men├╝s in den Raum vor Ihnen projiziert.
  • 3: Die untere H├Ąlfte des Buttons dient dazu, das Men├╝ einzuklappen. Haben Sie das Men├╝ in den Raum projiziert, k├Ânnen Sie es mit dieser Taste wieder an Ihre Hand anf├╝gen.

Eine Auflistung der Tools und wie man Sie benutzt, k├Ânnen Sie hier finden.

Um das Programm zu beenden dr├╝cken Sie "Strg" + "Q" auf Ihrer Tastatur.