Zum Hauptinhalt springen

Versionen

Unter dem Reiter “Allgemein” sind die Versionen des von Ihnen gewählten Projekts sichtbar. Bei jedem Upload eines Modells wird eine neue Version erstellt, welche über diese Ansicht betrachtet und verwaltet werden kann.


Versionen vorbereiten#

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Modell vor dem upload in Revit vorbereiten. Dieser Schritt wird nicht zwingend benötigt, wird Ihr User-Erlebnis jedoch verbessern und Funktionen wie das Filtern ermöglichen. Tragen Sie möglichst viele Element-Parameter in Ihr Projekt ein.

Hier empfehlen wir Ihnen einige geignete Parameter:

  • Geschoß
  • Typkommentar
  • Typmarkierung
  • Abrechnungsvariablen (z.B. Volumen, Fläche)

Diese Informationen werden benötigt um manche Funktionen des Bautagebuchs zu nutzen. Zusätzlich können Sie auch im Bautagebuch angezeigt werden.

Wenn Sie sitelifeVR nutzen, raten wir Ihnen für alle Elemente Ihres Projekts das Material einzustellen. Hierbei ist es von Vorteil wenn Sie leicht unterscheidbare Farben für verschiedene Element-Typen wählen.

Version im Viewer öffnen#

Mit einem Klick auf die Version gelangen Sie in einen Viewer mit dem Sie das 3D-Modell begutachten können. Hier ist es allerdings nicht möglich Änderungen oder Arbeitsschritte vorzunehmen. Wechseln Sie dazu bitte in den Reiter “Bautagebuch”.

Sie können die Versionen mit einem Klick auf den Aktualisieren-Button aktualisieren.

Versionen in einem Revit-Projekt#

Um Ihrem Revit-Projekt eine Version hinzuzufügen müssen Sie eine aktuelle Revit-Distribution und unser Revit-Addin nutzen.

Versionen in einem PDF-Projekt#

Um eine Version in ein PDF-Projekt hochzuladen, klicken Sie auf "Neue Version erstellen" am rechten oberen Rand. Benennen Sie Ihre Version und wählen Sie ihre gewünschte PDF-Datei aus.

Einige Dinge sollten Sie beim Upload beachten:

Mehrere PDF-Dateien#

Sie können mehrere PDF-Dateien zu einer Version kombinieren. Fügen Sie Dateien entweder durch Drag & Drop oder durch den Dateiauswahl-Dialog hinzu. Die Reihenfolge der Dateien in der Liste kann auch via Drag & Drop geändert werden.

Namensgebung der Seiten#

Sollte Ihr PDF aus mehreren Seiten bestehen, werden die jeweiligen Seiten im Bautagebuch nach dem Dateinamen und der jeweiligen Seitenzahl benannt.

Beispiel: MeinPlan.pdf (3 Seiten)

  • MeinPlan.pdf-1
  • MeinPlan.pdf-2
  • MeinPlan.pdf-3

Versionsübergreifende Namen#

Damit sich Screenshots & Skizzen beim Wechseln der Version im Bautagebuch weiterhin auf den richtigen Plan beziehen, haben Sie die Möglichkeit, ihre Plan- bzw. Seitennamen vor dem Upload anzupassen. Klicken Sie dazu auf den Editieren-Button neben dem Dateinamen.